Was kostet eine Einäscherung? Aktuelle informationen auf Deutschland

Es gibt mehrere Dinge, die die Kosten einer Einäscherung beeinflussen können, nämlich:

  • Die Anzahl der Gäste
  • Standort
  • Dauer und Umfang der Abschiedsfeierlichkeiten
  • Andere persönliche Wünsche, wie Blumen, Catering und der Sarg

Durchschnittskosten

Sie können die folgende Tabelle als durchschnittliche Kosten für eine Einäscherung oder Sterbegeldversicherung verwenden:

Art der Einäscherung

Nüchterne Einäscherung mit nur den Grundkosten, einem Standardsarg, einer begrenzten Gästezahl und einer kurzen Abschiedszeremonie.4.500 – 6.000 EuroEine normale Einäscherung mit einem etwas luxuriöseren Sarg, mehr Blumen, eine vollwertige Abschiedszeremonie mit Empfang (und Catering) am Ende.7.000 – 8.500 EuroEine umfangreiche Einäscherung mit einem luxuriösen Sarg, Tragetaschen, vielen Blumen, einer Todesanzeige, mehreren Abschiedszeremonien und einem Abschiedstreffen mit umfangreicher Verpflegung.8.500 – 11.000 Euro

Welche Kosten fallen an?

Die Kosten einer Einäscherung unterteilen sich in Grundkosten, Kosten im Zusammenhang mit persönlichen Wünschen und Kosten, die nach der Einäscherung entstehen.

Grundkosten der Einäscherung

Die Grundkosten einer Einäscherung setzen sich zusammen aus:

  • Offenbarung:
  • Die letzte Pflege des Verstorbenen:
  • Lieferung der Box
  • Transport des Verstorbenen zur Zeremonie und zum Krematorium
  • Nutzung eines Raumes für die Abschiedszeremonie
  • Die Einäscherung selbst
  • Verwaltungskosten

Gesamtdurchschnitt: 3.500 bis 4.000 Euro

Dieser Preis kann sich weiter erhöhen, wenn der Leichnam längere Zeit aufgebahrt werden muss oder die Beerdigung an einem Samstag oder Sonntag stattfindet.

Persönliche Wünsche

Die meisten Einäscherungen werden mit Kosten erweitert, die mit den persönlichen Wünschen des Verstorbenen und der nächsten Angehörigen zusammenhängen. Sie können sich vorstellen:

  • Der Sarg
  • Träger am Sarg
  • Trauerkarten
  • Trauerwerbung
  • Blumen
  • Gastronomie
  • Musik bei der Zeremonie
  • Sonstige Anforderungen des Verstorbenen/der Angehörigen

Gesamtdurchschnitt: 3.000 bis 4.000 Euro

Die durchschnittlichen Kosten der persönlichen Wünsche können je nach persönlichen Wünschen weiter steigen.

Achsenziel

Nach der Einäscherung wird die Asche mindestens einen Monat lang im Krematorium aufbewahrt. Die nächsten Angehörigen können dann innerhalb von sechs Monaten entscheiden, was mit der Asche passiert. Es gibt verschiedene Achsenziele, wie zum Beispiel:

  • Ein wenig Asche in einem Schmuckstück oder Glasobjekt verarbeiten
  • Eine dekorative Urne
  • Ein Urnengrab auf einem Friedhof
  • Verstreuung der Asche an einem bestimmten Ort

Gesamtdurchschnitt: 300 bis 1.000 Euro

Natürlich haben Sie einen großen Einfluss auf die Kosten der Aschedestination.

Einäscherungskosten berechnen

Sie möchten die Kosten einer Einäscherung selbst berechnen? Dann nutzen Sie das Modul zur Berechnung der Bestattungskosten von Uitvaartverzekering.nl. Hier können Sie angeben, was Sie pro Teil wünschen und am Ende gibt es eine Gesamtübersicht der Kosten. Diese Berechnung macht es Ihnen auch leicht, eine passende Einäscherungsversicherung abzuschließen check dieser test und gibt einer gute optionen.

Bedenken Sie beim Absolvieren des Moduls, dass die Kosten für die Einäscherung im Laufe der Jahre steigen können. Denn auch die durchschnittlichen Kosten einer Bestattung steigen. Unser Kalkulationstool wird jährlich aktualisiert, damit die durchschnittlichen Kosten für Bestattungsangelegenheiten der Realität entsprechen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.